Wölfli - miis Bescht

Der Wahlspruch der Wölfli lautet „Miis bescht“. Das bedeutet, dass sie alle Kinder Mühe geben wollen, ihr Bestes zu geben. Beim Zusammenleben nehmen alle aufeinander Rücksicht und behandeln einander mit Respekt. Es wird viel Wert auf ein Rahmenprogramm mit Spielen und Geschichten gelegt, was den Wölfen hilft, Neues zu erlernen, die Gruppe zu erleben und Freundschaften zu schliessen. 

Jeden Samstag treffen wir uns und machen gemeinsam tolle Spiele; Schnitzeljagd, Bastel-Höck, Waldspiele, die Suche nach einem verlorenen Piratenschatz, geheime Botschaften zu entschlüsseln oder einfach mal am Lagerfeuer ein paar „Schoggibananen“ zu bräteln und und und...

Das Highlight jedes Jahres ist auf jeden Fall das WoLa im Herbst. Da gehen alle gemeinsam eine Woche in ein Lagerhaus und helfen meist einigen Helden die Bösewichte zu besiegen. Doch auch unter dem Jahr gibt es manchmal tolle Weekends, am Skiweekend zum Beispiel können die ältesten Wölfli schon teilnehmen, die jüngeren begleiten dann am Sonntag unsere ältesten Wölflis in die Pfadi. Jedes Jahr erleben wir neue spannende Dinge und schliessen schon hier Freundschaften fürs Leben


Nach drei bis vier Jahren bei den Wölfen wurde viel erlebt und gelernt und der Wolf darf anschliessend in die Pfadistufe übertreten.


Wer: 6-9 Jährige

Wo: jenachdem, in Pfäffikon oder Wollerau


zum Hockzettel

Anmelden und Vorbeischauen!